Bronzestatuen

Bronzestatuen

Es gibt 192 Artikel.

Htdeco bietet Bronzestatuen handgefertigt mit verlorenem Wachs. Die Bronze-Skulpturen in unserer Sammlung sind auf einem Marmor präsentiert, es kann schwarz zu farbig sein. 

Wie bei einer antiken Statuette wird die Skulptur durch ein Schraubsystem gepflegt. Das Material, aus dem unsere Produkte besteht, respektiert die traditionelle Zusammenset...

Htdeco bietet Bronzestatuen handgefertigt mit verlorenem Wachs. Die Bronze-Skulpturen in unserer Sammlung sind auf einem Marmor präsentiert, es kann schwarz zu farbig sein. 

Wie bei einer antiken Statuette wird die Skulptur durch ein Schraubsystem gepflegt. Das Material, aus dem unsere Produkte besteht, respektiert die traditionelle Zusammensetzung, nämlich eine Legierung aus Kupfer, Zinn und Zink. Es ist eine Herstellungsmethode, die Jahrtausende vor unserer Ära ist. Das Gießen der Bronze mit verlorenem Wachs sorgt für eine große Finesse der Skulptur.

Von der Antike bis zu Ludwig XIV. sind Bronzen antike Objekte, die für die Dekoration geschätzt werden.

Die Sockel in unserem Skulpturensortiment sind aus echtem Marmor gefertigt, der aus den schönsten Steinbrüchen gewonnen wird.

Bronzestatuen aus verlorenem Wachs

Die Statuetten in unserem Laden sind aus verlorenem Wachs gefertigt. Es ist eine Herstellungstechnik, die mehrere Jahrtausende v. Chr. zurückreicht. Diese Methode besteht aus der Herstellung eines Wachsmodells, das mit einer Form bedeckt wird, die früher aus Terrakotta hergestellt wurde. 

Die Materialien, aus denen die Bronze besteht, werden in den Tiegel gelegt, um geschmolzen zu werden, dann werden sie in die Terrakottaform gegossen und ersetzen das Modell aus Wachs. Nach dem Gießen der Bronze wird die Terrakottaform gebrochen, um das Kunstwerk zu enthüllen.

Die Skulptur wird dann mit Sorgfalt handgefertigt. Der letzte Schritt ist, die Patina zu machen, die braun oder gefärbt sein kann. Die Herstellung eines verlorenen Wachsmodells bringt die feineren Details des Objekts zum Vordruck, was ein Qualitätsstück garantiert.

Viele bekannte Künstler nutzten die verlorene Wachstechnik für die Kreationen ihrer Skulpturen, darunter Auguste Rodin und Camille Claudel, diese Kunstobjekte sind heute beträchtliche Summen wert und machen den Reichtum glücklich Sammler.

In allen Ländern und Kontinenten ist Bronze ein Metall, das für die Schaffung von Gegenständen der Anbetung verwendet wurde, wie Bronze der Kuhr Shankara in Indien, oder in Europa für die Dekoration von Schlössern. 

Die Stücke in unserer Sammlung sind Kopien antiker Statuetten, sie sind Kunstobjekte. Die Künstler des 19. Jahrhunderts haben viele Stücke gemacht, oft hatte jeder seine Spezialität. Oft auf den Modellen, setzen sie ihre Unterschrift auf die Bronze-Skulptur.

Einige reproduzieren alte Tierbronzen wie Jules Moigniez, während andere Künstler wie Honoré Daumier zeitgenössische Skulpturen wie den Ratapoil schaffen. Bronzestatuen von Männern und Frauen. Die Skulptur besteht aus dem Wachsmodell, um eine Kunstbronze zu schaffen, die braune oder farbige Patina entsteht dann.

Bronzestatuen von Männern

Die abgebildeten Männer sind oft berühmte Figuren, Götter, wie Neptun, Könige, Kaiser. Bei berühmten Männern finden Sie Kaiser Napoleon auf seinem Pferd, den König Darius 1. Artemision, der Gott von Kapstadt ist eine große griechische Statue 2 Meter hoch und breit in Bronze, datiert um 460 v. Chr. Unser Shop bietet eine Reproduktion der Statue.

Die Statue des bronzenen fliegenden Merkur, signiert auf dem Original Jean de Bologna, ist ein sehr beliebtes Modell. Die Discobole ist eine der berühmtesten Skulpturen der Antike, Myron zugeschrieben, Athener Bildhauer des 5. Jahrhunderts v. Chr. wird zum Verkauf unter unserer Sammlung angeboten.

Menschliche Bronzestatuen wurden schon immer geschaffen. Viele griechische und römische Bronzestatuetten finden sich in der Archäologie. In der Skulptur stammt diese Kunst aus der Antike, im antiken Griechenland waren die Modelle aus Marmor, aber auch in Bronze. Wiens Bronze zeigt oft Büsten berühmter Persönlichkeiten.

Die Technik der Herstellung einer Statue aus einem Originalmodell aus Terrakotta, Holz oder Metall reicht Jahrtausende zurück. 

Bronzestatuen von Frauen

Frauenmodelle sind sehr geschätzte Skulpturen, sie nehmen oft die Form von erotischen Stücken an, mit Akten, ob mit zeitgenössischen Modellen oder Stücken aus der antiken Mythologie.

Die Bronzestatuen von Frauen sind oft die Göttin Darstellung der Mythologie und griechisch oder römisch. 

Bei Damenmodellen sind einige Stücke sehr begehrt:

  • Die Bronzestatuetten Athena, mit Aphrodite und Hera sind griechische und römische Göttinnen, sie sind sehr oft in diesen Zivilisationen vertreten.
  • Die Bronzestatue von Themis Göttin der griechischen Gerechtigkeit.
  • Die Jägerin diane

das Bronzestatuen von Frauen sind mit denen der Männer, die am meisten produziert. sind eine Quelle der Inspiration für alle Bildhauer des 18. Jahrhunderts. Diese Statuetten sind oft erotisch. 

Eine Bronze Art-Deco-Statue

In den 1910er bis 1930er Jahren schufen Künstler dekorative Objekte, um die Möbel und die Architektur der Art-Deco-Ära zu begleiten.

Bildhauer wie Demeter Chiparus (1888-1950), ein berühmter rumänischer Bildhauer, der in Paris lebte, präsentierten eine große Art-Deco-Sammlung. 

Die Tänzer sind auch sehr beliebte Models. Die Skulpturen werden in der Regel auf einem schwarzen Marmorsockel präsentiert.

Edgar Brandt machte auch Art-Deco-Statuen aber auch Vasen. Art-Deco-Skulpturen sind immer noch ein Stil, der von den meisten Künstlern für ihre Kreationen verwendet wird. Setzen Sie Ihre Statuette auf einen Art-Deco-Couchtisch, es wird alle Ihre Gäste überraschen.

Tierbronzen

Tiere haben viele Künstler inspiriert. Ob Haustiere, Wildtiere oder Reitbronzen, es gibt eine große Auswahl an Tierskulpturen. Unter den Tierbronzen bietet unser Deko-Shop eine große Auswahl an Jagdbronzen, darunter Statuetten von Spaniel, Vögeln, Rebhuhn und Diane Chasseresse.

Die Bronzeskulpturen repräsentieren auch exotische Tiere und Savanne, der Bronzeelefant, der Löwe von Barye oder die Rhinozeros sind Kunstwerke, die bitte in unserer Sammlung angeboten werden.

Ein Bronzepferd auf marmorischem Sockel

Pferde sind seit langem die besten Freunde des Menschen, benutzten es für Feldarbeit, Bewegung, Kriege und sogar im 19. Jahrhundert, um Boote zu ziehen.

Die nachgegebenen Modelle sind von berühmten Künstlern wie der Méne inspiriert, die viele Bronze-Pferdestatuen geschaffen hat. Dieser Künstler liebte Pferde und formte so viele Reiterstatuen.

Antoine Louis Barye schuf viele Werke, die Tierbronzen darstellen, darunter Modelle wie der Löwe mit der Schlange oder der Elefant. Er machte Bronzen von Pferden, wie das türkische Pferd oder das aufrechte Pferd.

Die Bronze, aus der unsere Skulpturen besteht, respektiert die traditionelle Zusammensetzung, nämlich eine Legierung aus Kupfer, Zinn und Zink, es ist eine Herstellungsmethode, die Jahrtausende vor unserer Ära ist.

Die Sockel in unserem Skulpturensortiment sind aus echtem Marmor gefertigt, der aus den schönsten Steinbrüchen gewonnen wird.

Die Statuetten, die wir anbieten, sind alle Reproduktionen aus den größten Meisterwerken der Kunstgeschichte, ausgewählt aus alten Modellen des 19. Jahrhunderts und alten, die in die Öffentlichkeit gefallen sind. Bronzeskulpturen unterschiedlicher Höhe werden in China zum alten Jahr gemacht. 

Ob Sie Tiere, Charaktere oder Bronzebüsten wählen, unser Geschäft bietet eine große Auswahl an dekorativen Objekten, um sie zu begleiten. Die verkauften Produkte werden im Durchschnitt in 24 bis 48 geliefert. 

weniger
Mehr

Bronzestatuen