Art Deco Sideboard

Art Deco Sideboard

Es gibt 6 Artikel.

Das Art-Deco-Sideboard ist ein Möbelstück für die Aufbewahrung von Geschirr, Tischwäsche und Lebensmitteln, das normalerweise im Esszimmer platziert wird, und war in den 1920er bis 1930er Jahren ein großer Erfolg. Und so überraschend es auch sein mag: Diese Art von Möbeln aus den schillernden Jahren hat alle Altersgruppen bereist und schmückt di...

Das Art-Deco-Sideboard ist ein Möbelstück für die Aufbewahrung von Geschirr, Tischwäsche und Lebensmitteln, das normalerweise im Esszimmer platziert wird, und war in den 1920er bis 1930er Jahren ein großer Erfolg. Und so überraschend es auch sein mag: Diese Art von Möbeln aus den schillernden Jahren hat alle Altersgruppen bereist und schmückt die Innendekoration vieler heutiger Häuser. Es besticht durch seinen eleganten Stil und seine klare Linienführung und verzaubert durch die Fülle an Materialien, die bei seiner Herstellung verwendet wurden, immer noch mehr als eine: Rosenholz, massive Buche, Mahagoni, Ulme ...

Das Art Deco Sideboard so praktisch wie ästhetisch

Entgegen der landläufigen Meinung ist die Verwendung eines Art Deco-Buffets nicht auf die Aufbewahrung von Tellern, Besteck, Gläsern oder Küchengeräten beschränkt. Es wurde auch entworfen, um Ihrem Zuhause eine dekorative Note zu verleihen. Unabhängig von der Konfiguration Ihres Esszimmers finden Sie in unserer Kollektion ein Modell, das an Ihr Interieur angepasst ist. In der Vergangenheit wurde es in verschiedenen Formen und Längen hergestellt, wie geschlitzte Buffets oder Kommoden, die heutzutage wenig nützlich sind. Unsere Modelle sind für Dekorationen und modernes Interieur ausgewählt, für eine einfache Installation und optimale Platzersparnis. Art Deco Sideboard niedrig, hoch, offen oder geschlossen, für jeden Geschmack und jedes Budget ist etwas dabei.

Entwickelt für den EinsatzEinfach, unsere Truhen sind vom Stil der Möbel vergangener Jahre inspiriert und haben die gleichen Eigenschaften wie diese. Je nach gewähltem Modell verfügt Ihr Sideboard über eine oder zwei Türen mit einem großen Stauraum, in dem mehr oder weniger schweres Geschirr untergebracht werden kann, das manchmal zerbrechlich ist, beispielsweise Karaffen und Gläser. Einige Modelle verfügen über eine einzige Schublade, während andere je nach Ihren Erwartungen von mehreren profitieren können. Im Gegensatz zu einem Schrank oder einer Kommode besteht unsere Aufbewahrungseinheit aus einem Teil, was die Installation und die mögliche Bewegung weiter erleichtert. Ich habe unter anderem eine Marmorplatte oder ein Inlay stellen Sie verschiedene Objekte sicher.

Neben der praktischen Seite ist das Art-Deco-Sideboard unserer Kunst- und Dekorationsmöbelkollektion ein sicherer Wert für die Ästhetik der damaligen Stilmöbel der 1930er Jahre. Die Rahmen sind aus Massivholz von guter Qualität und mit Intarsien aus edlen Holzarten gefertigt, um Ihrer Inneneinrichtung Raffinesse und Eleganz zu verleihen. Um die gleichen visuellen Effekte mit den Möbeln der Roaring Twenties zu reproduzieren, erfolgt die Lackierung unserer Truhen auf traditionelle Weise und mit großer Sorgfalt.

Das Interieur jedes Möbelstücks wird nicht vernachlässigt, da es mit exotischen Furnierblättern oder gesprenkelten Blättern eingelegt ist. Einmal oUmgekehrt führt Sie Ihr Kunst- und Dekorationsbuffet dank der Intimisierung exotischer Arten, die so elegant wie luxuriös ist, in ferne Länder. Verschiedene dekorative Accessoires wie Knöpfe und Griffe aus verchromtem Metall verschönern die Möbel trotz dunkler Nuancen diskret und nüchtern.

Die verschiedenen Art Deco Buffets

Wenn der gegenwärtige dekorative Trend ein niedriges Buffet ist, bevorzugt der Stil der Jahre 1920-1930 ein mittelhohes und hohes Art-Deco-Buffet . In unserer Kollektion für antike Möbel entdecken Sie eine große Auswahl an Buffetmodellen der 1930er Jahre, die in verschiedenen Formen erhältlich sind. Bei hohen Sideboards sind sie mit großen, stabilen Fußteilen ausgestattet, um eine optimale Stabilität zu gewährleisten. Buffets in mittlerer Höhe erleichtern den Zugang zu den verschiedenen Elementen, die sie enthalten. Einige sind in der Höhe oder Breite rechteckig und andere quadratisch. Im Gegensatz zu den beeindruckenden zeitgenössischen Buffets und Kommoden sind Art Deco-Truhen weniger umständlich und funktional, egal ob Sie sie in einer kleinen Küche oder einem mittelgroßen Esszimmer aufstellen.

Eine kleine Geschichte des Art Deco

Art Deco ist eine Kunstbewegung, die auf die "dekorativen Künste" zurückzuführen ist und deren Ursprünge bis in die 1910er Jahre zurückreichen. Um 1920 wurde diese Art von Dekoration zu einem echten Erfolg.In den 1930er Jahren benannte sie sich nach der berühmten internationalen Ausstellung für moderne dekorative und industrielle Kunst, die 1925 in der französischen Hauptstadt stattfand künstlerische Welt in Europa und den Vereinigten Staaten.

Der Art Deco-Stil berührt sowohl Architektur als auch Dekoration. Für letztere sind die Möbel, die während dieser turbulenten Zeiten hergestellt werden, hauptsächlich durch klare Linien mit einem geometrischen und symmetrischen Design gekennzeichnet. Kurven, Gegenkurven oder gewellte Linien werden somit dauerhaft entfernt, um Platz für gerade Linien zu schaffen, die vom Kubismus inspiriert sind. Edelhölzer und Essenzen werden verwendet, massive Eiche wurde in Frankreich und den Vereinigten Staaten selten verwendet, wurde jedoch bei einigen deutschen Bahaus-Modellen verwendet.

Unser Geschäft, das sich auf den Vertrieb von Repliken antiker Möbel spezialisiert hat, lädt Sie ein, mit unserer Kollektion von Möbeln aus den 30er Jahren in die Vergangenheit einzutauchen.

Jedes Art Deco-Sideboard , das wir auf unserer Website anbieten, entspricht Reproduktionen antiker Möbel und berücksichtigt sorgfältig die Herstellungskriterien der Möbel der Art Deco-Zeit.

weniger
Mehr
1 - 6 von 6 Elementen anzeigen

Filter by:

Manufacturer

Art Deco Sideboard