Xian Krieger

Xian Krieger

Es gibt 34 Artikel.

Mit Reproduktionen von Terrakotta-Statuen von Xi'an-Armeekriegern, die in China wie in Terrakotta hergestellt wurden, schmücken Sie Ihr Interieur mit historischen Dekorationen.
Diese Objekte bilden besonders schöne und originelle Dekorationselemente für das Haus. Dies sind Statuen oder Statuetten im menschlichen Maßstab oder reduzierte Xi'an-S...

Mit Reproduktionen von Terrakotta-Statuen von Xi'an-Armeekriegern, die in China wie in Terrakotta hergestellt wurden, schmücken Sie Ihr Interieur mit historischen Dekorationen.
Diese Objekte bilden besonders schöne und originelle Dekorationselemente für das Haus. Dies sind Statuen oder Statuetten im menschlichen Maßstab oder reduzierte Xi'an-Soldaten und ihre Waffen.

Eine kurze Geschichte der Xi'an-Krieger und des Kaisers Qin

Qin Shi Huang war der erste König von Qin (-247 bis -221), bevor er der erste Kaiser war, der China vereinte. Er prägte die Geschichte dieses großen Landes der Erde. Er erbte eines der 7 Königreiche, die China in -247 spalteten. Kaiser Qin ist für seine Grausamkeit und Willkür bekannt. Er kämpfte einen heftigen Kampf gegen die Intellektuellen, die Wächter traditioneller Werte.

Er ist aber auch durch sein großes Gelübde der Unsterblichkeit eingeschränkt. Er bat zu diesem Zweck die Hilfe eines Zauberers, um ihn zu einem Elixier des ewigen Lebens zu machen. Dies sind die legendären "roten Perlen" von Zinnober (Quecksilbersulfid). Sie sollen ihm jeweils sechs Jahre geben, aber sie haben ihn zum Tod gebracht.

Das Mausoleum des Kaisers Qin liegt nordöstlich von Xi'an und erstreckt sich über 56 Quadratkilometer. Es ist das größte in China. Es ist von einem 115 m hohen Tumulus bedeckt. Zahlreiche Gruben beherbergen Tausende Statuen lebensgroßer Terrakotta-Soldaten und Pferde, Grabstättenarchitektonische Überreste und Überreste sowie Panzer und Waffen in Bronze. Kaiser Qin wollte nach seinem Tod nicht alleine bleiben und ordnete die Gestaltung der irdenen Skulpturen seiner gesamten Armee in seinem Grab an.

Die Terrakotta-Armee von Xi'an an Kaiser Qin

1974 stürzte ein chinesischer Bauer, der in seinem Feld seinen Brunnen gegraben hatte, in eine unterirdische Höhle voller Statuen. Er appellierte später an Archäologen. Eine gesamte Armee des Kaisers Qin Shi Huang in Ton wird aktualisiert. Es verfügt über 8000 vollfarbige polychrome Skulpturen, Krieger in Rüstung mit voneinander verschiedenen Gesichtern, Pferden und Wagen. Diese Terrakotta-Soldaten aus Xi'an sorgten für den Schutz des Mausoleums. Diese Statuen repräsentieren alle militärischen Posten in China. Es ist ein kolossales Werk, das in 36 Jahren von 700.000 Menschen ausgeführt wurde.

Seit der Entdeckung der Stätte durch Archäologen im Jahr 1974 wurden einige der Statuen bereits enthüllt und gelten als Weltwunder.

Perfekte Nachbildungen von Terrakotta-Statuen der Xi'an-Armee

Die Reproduktionen repräsentieren die perfekte Kopie der Statuen chinesischer Xi'an-Krieger. Diese wurden im Mausoleum von Kaiser Qin Shi entdeckt, der zu dieser Zeit von einer Armee von 6000 Kriegern und Pferden aus Terrakotta umgeben sein wollte.

Diese Terrakotta-Statuen existierenin verschiedenen größen von 50 cm bis 185 cm. Sie können nach Ihren Bedürfnissen in der Dekoration wählen. Diese Statuen von Terrakotta-Kriegern aus Xi'an sind originell und atypisch. Sie können durch eine große Sammlung von Kriegerfiguren Xi'an den Charakter auswählen, der Sie am meisten macht. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bei verschiedenen Modellen in Ihrem Zuhause zu spielen.

Wir bieten auf unserer Website Reproduktionen, die den kleinsten Details der Originalmodelle entsprechen. Der Kopf ist unter anderem abnehmbar. Xi'an Krieger werden als Kunstwerke betrachtet, um authentische, elegante und gehobene Stücke zu bieten. Statuen von Xi'an-Kriegern oder Pferden werden sorgfältig nach den uralten Methoden der Terrakotta von Xi'an für höchste Qualität gefertigt. Außerdem werden sie in einer luxuriösen Box geliefert, die mit einem chinesischen Satinstoff umwickelt ist.

Unsere Erfolge der Xi'an-Kriegerstatuen

Unsere Reproduktionen dieser Statuen chinesischer Krieger zeichnen sich durch Stärke und Widerstand aus. Sie sind perfekt wetterfest für den Außeneinsatz.

Unsere Statuen- und Statuettenreihe der Xi'an-Krieger wird von lokalen Handwerkern erarbeitet, die die Tradition aufrechterhalten. Sie werden mit Ton aus der Region Xi'an handgefertigt.

Ein hübsches MädchenPatina wurde angewendet, um den Skulpturen eine authentische Note zu verleihen. Abnutzungsspuren wurden absichtlich reproduziert, um ihnen ein antikes Aussehen der archäologischen Gattung zu verleihen.

Die Herstellung von Reproduktionen von Qin-Terrakotta-Kriegern begann 1989. Die Idee wurde während des Erkundens und Bohrens auf einem Gemüsegarten im Kanton Liucunbao, Xi'an, von Archäologen der Akademie der Wissenschaften geboren von China. Sie gruben 21 große Öfen aus, die vor 2.100 Jahren benutzt wurden, um Krieger und Terrakotta-Pferde der westlichen Han-Dynastie zu formen. Dazu gehören staatliche Großöfen, die sich auf die Herstellung von Terrakotta-Kriegern und Pferden für Kaisergräber spezialisiert haben. Zwei von ihnen haben die Fähigkeit, gleichzeitig 350 bis 400 Krieger und Pferde zu kochen.

Die Statuen der Terrakotta-Krieger und Pferde werden vor dem Backen geformt und anschließend bemalt. Die meisten Stücke mussten zuerst mit einer weißen Glasur bedeckt werden. Es ist besonders wichtig, einige Vorkehrungen für den Einbau der Rohkrieger im Ofen zu treffen. Nach dem Prinzip der Schwerkraft müssen diese umgekehrt werden, indem der Kopf nach unten und die Füße nach oben gestellt werden. Dieses Verfahren gewährleistet die Stabilität der Skulpturen während des Kochens und verhindert, dass sie herunterfallen.

Worauf warten Sie, um in unserer Kollektion die Terrakotta-Statuen zu entdecken?das passt zu Ihnen wie die von Xi'an Armeepferden, Xi'an Soldaten, Waffen ...

weniger
Mehr
1 - 24 von 34 Elementen anzeigen

Xian Krieger

Information