Xian Krieger

Xian Krieger

Es gibt 34 Artikel.

Mit den Reproduktionen der Terrakotta-Statuen von Xi'an-Armee-Kriegern Hergestellt in China wie in der Vergangenheit in Terrakotta, schmücken Sie Ihre Innenräume mit historischen Dekorationen.
Diese Objekte bilden speziell schöne und originelle dekorative Elemente für das Haus. Dies sind Statuen oder Statuetten auf menschlichem Maßstab oder reduz...

Mit den Reproduktionen der Terrakotta-Statuen von Xi'an-Armee-Kriegern Hergestellt in China wie in der Vergangenheit in Terrakotta, schmücken Sie Ihre Innenräume mit historischen Dekorationen.
Diese Objekte bilden speziell schöne und originelle dekorative Elemente für das Haus. Dies sind Statuen oder Statuetten auf menschlichem Maßstab oder reduzierte Xi'an Soldaten und ihre Waffen.

Eine kurze Geschichte von Xi'ans Kriegern und Kaiser Qin

Erster König von Qin (-247 bis -221), bevor er der erste Kaiser war, der China vereinigte, markierte Qin Shi Huang die Geschichte dieses großen Landes des Planeten. Er erbte eines der 7 Königreiche, die China in -247 teilten. Kaiser Qin ist für seine Grausamkeit und Despotie hoch bekannt. Er hat hart gegen Intellektuelle gekämpft, Hüter traditioneller Werte.

Aber er ist auch von seinem großen Unsterblichkeitsgelübde umgeben. Zu diesem Zweck holte er sich die Hilfe eines Magiers, um ihn zu einem Elixier des ewigen Lebens zu machen. Dies sind die legendären "roten Perlen" von Cinabre (Quecksilbersulfid). Diese sollen ihm jeweils sechs Lebensjahre einbringen, aber sie verursachten seinen Tod.

Das Mausoleum von Kaiser Qin liegt nordöstlich von Xi'an und umfasst etwa 56 Quadratkilometer, das größte bewachte in China. Es ist von einem 115 m hohen Hügel bedeckt. Viele Gruben beherbergen Tausende von lebensgroßen Statuen von Soldaten und Pferden in Terrakotta, Begräbnissen und architektonischen Überresten, sowie Bronzepanzer und Waffen. Kaiser Qin wollte nach seinem Tod nicht allein sein und ordnete die Gestaltung der Erdskulpturen seiner gesamten Armee in seinem Grab an.

Xi'an es Terrakotta-Armee an Kaiser Qin

1974 stieß ein chinesischer Bauer, der seinen Brunnen auf seinem Feld grub, auf eine unterirdische Höhle voller Statuen. Später wandte er sich an die Archäologen. Eine ganze Armee von Kaiser Qin Shi Huang in Ton wird aktualisiert. Es hat 8.000 polychrome Skulpturen in voller Größe, gepanzerte Krieger mit verschiedenen Gesichtern, Pferde und Wagen. Diese Xi'an-Terrakotta-Soldaten schützten das Mausoleum. Diese Statuen stellen alle militärischen Posten dar, die in China existierten. Es ist eine kolossale und außergewöhnliche Arbeit, die von 700.000 Menschen über 36 Jahre geleistet wurde.

Seit der Entdeckung des Fundortes durch Archäologen im Jahr 1974 wurden einige der Statuen bereits ausgegraben und gelten als Weltwunder.

Perfekte Nachbildungen der Terrakotta-Statuen der Xi'an-Armee

Die Reproduktionen stellen die perfekte Kopie der Statuen der chinesischen Krieger Xi'an dar. Diese wurden im Mausoleum von Kaiser Qin Shi entdeckt, der damals von einer Armee von 6.000 Kriegern und Pferden aus Terrakotta umgeben sein wollte.

Diese Terrakotta-Statuen gibt es in verschiedenen Größen von 50cm bis 185cm. Sie können nach Ihren Dekorationsbedürfnissen wählen. Diese Statuen von Terrakottakriegern von Xi'an originale und atypische Dekoration zeigen. Du kannst durch eine große Sammlung von Figuren von Xi'an Kriegern den Charakter wählen, der dich am meisten inspirieren wird. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf einer Vielzahl von Modellen in Ihrem Interieur zu spielen.

Wir bieten auf unserer Website originalgetreue Reproduktionen bis ins kleinste Detail der Originalmodelle an. Unter anderem ist der Kopf abnehmbar. Um authentische, elegante und hochwertige Stücke zu liefern, gelten Xi'an Krieger als Kunstwerke. Statuen von Xi'an Krieger oder Pferde werden sorgfältig mit den alten Methoden der Terrakotta des Xi'an Land für ihre höchste Qualität gefertigt. Darüber hinaus werden sie in einer luxuriösen Box in chinesischen Satinstoff gewickelt geliefert.

Unsere Errungenschaften der Statuen von Xi'an Krieger

Unsere Reproduktionen dieser Statuen chinesischer Krieger zeichnen sich durch ihre Stärke und Stärke aus. Aber die Statuen sind dekorative Objekte für den Innenraum und sind nicht garantiert für die Außen.

Unsere Serie von Statuen und Statuetten von Xi'an Kriegern werden von lokalen Handwerkern entwickelt, die die Tradition pflegen. Sie werden mit dem Terrakotta-Tonboden der Xi'an-Region handgefertigt.

Eine hübsche Patina wurde angewendet, um den Skulpturen eine authentische Note zu verleihen. Verschleißspuren wurden absichtlich reproduziert, um ihnen einen alten Aspekt des archäologischen Genres zu geben.

Die Reproduktionen der Qin-Terrakottakrieger begannen 1989. Die Idee wurde bei Dererforschung und Bohrungen in einem Marktgarten in der Liucunbao Township, Xi'an, von Archäologen der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften geboren. Sie fanden 21 große Öfen, die vor 2.100 Jahren verwendet wurden, um Krieger und Terrakottapferde aus der westlichen Han-Dynastie zu formen. Dazu gehören große Staatsöfen, spezialisiert auf die Herstellung von Terrakotta-Kriegern und Pferden, für die Gräber von Kaisern. Zwei von ihnen haben die Fähigkeit, sowohl 350 bis 400 Krieger und Pferde zu kochen.

Die Statuen von Kriegern und Pferden aus Terrakotta werden alle zu Formen geformt und dann bemalt, bevor sie zum Kochen gebacken werden. Die meisten Stücke mussten vorher mit einer weißen Glasur überzogen werden. Vor allem ist es notwendig, einige Vorsichtsmaßnahmen für die Installation von rohen Kriegern im Ofen zu ergreifen. Nach dem Prinzip der Schwerkraft müssen diese umgekehrt werden, indem der Kopf nach unten und die Füße nach oben gelegt werden. Dieser Prozess sorgt für die Stabilität der Skulpturen beim Kochen und verhindert, dass sie fallen.

Worauf warten Sie, um in unserer Sammlung die Terrakotta-Statue die ihnen passen wie die von xi'an Armeepferden, Xi'an Soldaten, Waffen...

weniger
Mehr
1 - 24 von 34 Elementen anzeigen

Xian Krieger