Büfett

Büfett

Es gibt 8 Artikel.

Unter den Möbeln, die in einem Wohnzimmer zu finden sind, ist es normal, ein altes Buffet zu bemerken, obwohl sich dieses Möbelstück ursprünglich im Esszimmer befindet. In der Tat besteht es aus mehreren Fächern, einschließlich Schubladen und Regalen. Es wurde verwendet, um Geschirr und Besteck aufzubewahren. Heute ist seine Verwendung nicht me...

Unter den Möbeln, die in einem Wohnzimmer zu finden sind, ist es normal, ein altes Buffet zu bemerken, obwohl sich dieses Möbelstück ursprünglich im Esszimmer befindet. In der Tat besteht es aus mehreren Fächern, einschließlich Schubladen und Regalen. Es wurde verwendet, um Geschirr und Besteck aufzubewahren. Heute ist seine Verwendung nicht mehr auf Küchengeräte beschränkt.

Das Louis XV Sideboard in Intarsien, ein Aufbewahrungsschrank mit Rundungen und Edelholzeinlagen

In puncto Boulle-Marketerie wirkt das Louis XV-Sideboard nüchtern und elegant. Es gibt ein oder zwei Türen, um diskreten Stauraum zu schaffen. Die Besonderheit dieses Möbels liegt sowohl im Rahmen als auch im Finish. In der Tat ist es aus einem Massivholz gefertigt und mit einem Intarsienschmuck Boulle edlem und exotischem Holz versehen. Eine königliche Dekoration, die eines Königs von Frankreich würdig ist. Immer im Finish, die Beschläge sind aus Bronze und die Oberseite besteht manchmal aus Marmor.

Louis XVI im Buffetstil, Bronze- und Marmorplatte für eine schlichte Dekoration der Königszeit

Das Buffed XVI-Buffet setzt dem Transition-Stil ein Ende und führt zu klaren Linien, nüchtern und simpel. Das Boule-Buffet wird erst zur Zeit Napoleons III. Entdeckt. So betont der Stil Louis XVI die geometrischen Formen weitgehendinspiriert von der Entdeckung antiker Überreste wie Pompeji. Sogar die Struktur von Möbeln wird durch die Verwendung geradliniger Formen verbessert. Es sind die wenigen dekorativen Elemente der Möbel klar. In der Tat sind diese Ornamente symmetrisch. Es wurde von der Form der Pflanzenwelt und den antiken Themen inspiriert. In diesem klassischen Finish finden wir den Bandbogen, den Vorhang und die Girlande. Das Trampeln des Möbels wiederholt sich immer im antiken Stil der quadratischen Säule oder des geriffelten Fußes.

Das Empire Buffet mit ein oder zwei Türen, ein einzigartiger Stil mit Intarsien

die   Das Napoleon III. Buffet im Empire-Stil bezieht sich auf Kaiser Napoleon I. Dieses Dekor ist von ägyptischen Dekorationen und militärischen Kampagnen inspiriert, die den Ursprung des Boulebuffets bilden . Beachten Sie etwas strenge Oberflächen mit geraden Linien und ebenen Flächen. Im Abgang bemerken wir die Anwesenheit von Karyatiden, den großen Reichtum an Bronzeornamenten sowie die Winkel einiger Möbel. Der Empire-Stil ist kriegerisch und mythologisch, mit Kriegersubjekten, Löwen, Sphinxen, Lorbeerkränzen und geflügelten Siegen.

weniger
Mehr
1 - 8 von 8 Elementen anzeigen

Filter by:

Büfett

Information

Block title

Besuchen Sie unseren Blog