Tabelle

Tabelle

Es gibt 16 Artikel.

Eins Louis XV Tisch schafft eine majestätische und raffinierte Atmosphäre. Sie können Ihre stilvolle Möbel Wohnzimmer mit einem Barockstuhl oder einem passenden Louis XVI Sessel.

Ein Barock- oder Stiltisch ist aus Massivholz, er ist bemalt oder mit Intarsienmustern verziert, je nachdem, welchen Stil Sie gewählt haben.

Der Tisch Louis XV und Lo...

Eins Louis XV Tisch schafft eine majestätische und raffinierte Atmosphäre. Sie können Ihre stilvolle Möbel Wohnzimmer mit einem Barockstuhl oder einem passenden Louis XVI Sessel.

Ein Barock- oder Stiltisch ist aus Massivholz, er ist bemalt oder mit Intarsienmustern verziert, je nachdem, welchen Stil Sie gewählt haben.

Der Tisch Louis XV und Louis XVI: Französische Möbel

Louis XV Möbel haben mehrere Hauptmerkmale, die es von anderen Stilen unterscheiden. Es ist nicht nur für seine zarten Formen bekannt, sondern auch sehr funktional. Sein Maßstab und seine Symmetrie machen es zu einer beliebten Wahl von Designern und Dekorateuren. Unabhängig davon, ob Sie ein traditionelles oder modernes Zuhause dekorieren möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, diesen Stil in Ihr Zuhause zu integrieren.

Insbesondere der Louis XV Tisch war sehr dekorativ. Ihre aufwendigen Intarsien- und Bronzearbeiten haben jedem Raum einen Hauch von Weiblichkeit und Extravaganz verliehen. Die Kaufkraft der französischen Monarchie spiegelt sich in den luxuriösen Details dieser Möbel wider. Exotische Hölzer wurden verwendet, um Intarsien und andere dekorative Elemente herzustellen. Infolgedessen bleiben hochwertige Stücke aus dieser Zeit sehr teuer, der Kauf von Reproduktionen ist eine ausgezeichnete Wahl.

Der Tisch mit Skulpturen im Rocaille-Stil

Rocaille ist eine Form des französischen Rokoko. Es unterscheidet sich vom Barock in seiner Leichtigkeit und dem Mangel an Symmetrie. Handwerker in Frankreich verwendeten den Stil zwischen 1720 und 1755-1760 weitgehend. Die Rocaille-Möbel haben einen Serpentinenkörper mit zwei langen Schubladen, die auf Cabriole-Beinen angehoben sind.

Es wird oft gemacht, um eine Wand zu passen und wurde mit Felsmustern wie stilisierten Blättern und Knospen geschnitzt. Es ist eines der dekorativsten Möbelstücke der ersten Louis XV Periode. Der Tisch war meist aus Eichenholz, geschnitzt und mit Steingarten bemalt. Die Beine werden von einer offenen Trage getragen, die ebenfalls mit einem zentralen Steinbruchturm geschnitzt wurde. Der gesamte Tisch ist golden und gebräunt. Die graue Marmorplatte wird von einem Serpentinendesign eingerahmt.

Florale und naturalistische Motive

Dieser Coquille à Louis XV Beistelltisch hat geschwungene Beine und verfügt über eine Shell-Dekoration in seinen drei Schubladen. Sein Finish ist ein cremiges Weiß. Seine geschwungenen Beine sind von einem giftigen Kunstholz umgeben. Das Gemälde ist in gutem Zustand.

Während der Regierungszeit von Louis XVS nahm das französische Möbeldesign ein neues Leben an. Es war eine trostlose und dunkle Zeit, und die Möbel von Louis XV spiegelten dieses erneuerte Leben wider. Der Stil wurde auch mit einer feminineren Note in Verbindung gebracht. Geschwungene Möbellinien und naturalistische florale Motive waren typische Elemente des Stils. Dieser Stil spiegelte auch den wachsenden sozialen Status der Frauen in dieser Zeit wider.

weniger
Mehr
1 - 16 von 16 Elementen anzeigen

Filter by:

Manufacturer

Tabelle