Büro Louis XV

Büro Louis XV

Es gibt 22 Artikel.

Der Louis-XV-Schreibtisch ist ein Möbelstück, das wie ein Tisch aussieht, auf den geschrieben wird. Normalerweise hat er Schubladen, in denen Dokumente aufbewahrt werden können. Es ist durch diese Füße in der Brechstange mit einer Form gekennzeichnet, die oft in goldenen Bronzeklumpen endet. Einige Modelle haben ein Barock-inspiriertes Rockdesi...

Der Louis-XV-Schreibtisch ist ein Möbelstück, das wie ein Tisch aussieht, auf den geschrieben wird. Normalerweise hat er Schubladen, in denen Dokumente aufbewahrt werden können. Es ist durch diese Füße in der Brechstange mit einer Form gekennzeichnet, die oft in goldenen Bronzeklumpen endet. Einige Modelle haben ein Barock-inspiriertes Rockdesign mit anmutigen Kurven und kurvigen Kurven, die asymmetrische dekorative Muster bilden. Die Möbel Louis 15 werden aufgrund ihrer Leichtigkeit und ihrer Holzarbeiten in Pastelltönen oft als "feminin" bezeichnet. Dies ist der Stil, der dem Regency-Stil folgte, ein Stil, der den Übergang zwischen Louis XIV und Louis XV herbeigeführt hat, manchmal sprechen wir auch von Regentschaftsstil.

Ein Schreibtisch im Stil des Ludwig XV

Wenn Sie stilvolle Möbel mögen, werden Sie manchmal mitgerissen. In der Tat gibt es in Louis XV viele verschiedene Formen. Vom klassischen Modell bis zum Glück des Tages eignen sich die Abmessungen dieser antiken Möbel für jeden Einsatzzweck. Die Möbel dieser Epoche ruhen auf geschwungenen Beinen und einem ereignisreichen Gürtel und sind oft mit Intarsien und Bronzen verziert, die mit vergoldeten und gemeißelten Merkmalen des Louis-XV-Stils gestaltet sind.

Wenn Sie zwischen mehreren Modellen zögern, wählen Sie das Modell aus, das die meisten visuellen Auswirkungen auf Ihr Interieur haben wird, und vergessen Sie die anderen. Sie müssen auch das Treffen des Alten beherrschenund modern. Wenn Sie Ihre Möbel Louis XV hervorheben möchten, ist es ideal, nur ein Exemplar pro Zimmer zu haben. Dank dieser einzigartigen Möbel gewinnt Ihre Dekoration an Einzigartigkeit. Sie können beispielsweise ein Ministerium wählen, um Ihr Wohnzimmer zu dekorieren. Diese antiken Möbel, die an Louis XIV erinnern, sind einzigartig mit Bronzen verziert. Er ist auch für seine kurvigen Konturen bekannt. In der Regel ist diese Art von Arbeitstisch durch eine Box gekennzeichnet, in der Ihre Papiere klassifiziert werden. Neben dem Modellminister gibt es auch flache Modelle, die kleiner sind als der sogenannte Damenpult , der oft mit zwei Schubladen geöffnet wird.

Das Louis XV-Flachbüro

Diese Art von Schreibtisch ist ideal für Arbeitsbereiche, die eine große, flache Oberfläche erfordern. Die Oberseite ist in der Regel mit einem Holzrand mit einer Lederunterseite in der Mitte versehen, die vergoldeten Bronzeabschlüsse sind sehr gut gearbeitet, die Füße enden oft mit Bronzeschuhen, die Essenzen, aus denen sie oft bestehen kostbare und exotische Hölzer wie Rosenholz, blondes Mahagoni, Veilchenholz oder Ulme. Der flache Schreibtisch hat normalerweise eine bis drei Schubladen, die sich an der Fassade öffnen. Er wird auch als Anwaltskanzlei oder Minister bezeichnet, weil er sich durch sein Prestige erhebt.

Sekretär Louis XV

Der Sekretär Louis XV wird abgelehntSeine Formen, die bekannteste und richtige Sekretärin, öffnet sich an der Fassade durch eine Klappe, die sich in einen Schreibtisch verwandelt, wobei Möbel hoch die Platzersparnis ermöglichen. In einem anderen Stil, aber gleichzeitig praktisch und sehr ästhetisch, ist das Eselsamt ein kleines Zeitbüro in Intarsien, es lädt sich in die Schlafzimmer ein und gibt dem Raum eine klassische Seite . Auch als Pistenamt bekannt , ist es sehr charakteristisch für den Stil Louis XV. Mit oder ohne Schachtel erkennt man es daran, dass sich die Friesklappe bei 45 Grad schließt und nach dem Öffnen als Schreibtisch dient. Für ein eleganteres Werkstück wählen Sie den Louis XV-Schreibtisch mit Zylinder , der auch als Zylindersekretär bezeichnet wird. Es ist eine Art abfallender Schreibtisch mit einer zylindrischen Klappe aus Holzstreifen, die mit einer Leinwand verklebt sind. Die Öffnung zeigt den Schreibtisch und kleine Schubladen aus Edelholz. Es wird perfekt zu einem Sessel Louis XV passen. Unser Geschäft bietet eine Reproduktion des Amtes des Königs zum Verkauf an. Dieses Möbelstück, das 1760 von Ludwig XV. Bestellt wurde, ist im Schloss von Versailles sichtbar.

Andere Büromöbel aus der Zeit von Louis XV

Das Louis XV Transformationsbüro oder Capuchin hat seinen Sitzperfekt in das Dekor Ihrer Bibliothek passen. Es verfügt über eine mobile Plattform, die einen Schritt aufzeigt, der besonders zur entspannten Atmosphäre dieses Raums beiträgt.
Für Sie Damen, das Glück des Tages, dieses kleine Damenmöbel trat, wird Sie nicht gleichgültig lassen. In erster Linie für das Schreiben kann dieses Möbelstück auf unterschiedliche Weise verwendet werden, je nachdem, wo Sie es ablegen. Im Wohnzimmer installiert, dient es als Lagerschrank und Sekretär. Im Schlafzimmer können Sie es als Lappen oder Eitelkeit verwenden.

Unser Antiquitätengeschäft für Reproduktionsmöbel bietet Ihnen eine große Auswahl, sei es ein kleiner Louis XV-Schreibtisch mit Blumendekorationen oder ein Büro im Ministerialstil, in dem Sie die Möbel finden, die Ihrem Raum entsprechen. Ihr Louis XV-Schreibtisch wird Ihnen schnell zugestellt, eine Montage ist nicht erforderlich, die Möbel werden in einem Stück geliefert.

weniger
Mehr
1 - 22 von 22 Elementen anzeigen

Filter by:

Manufacturer

Büro Louis XV

Information

Block title

  • Barockstil in Italien

    Alles über die Kunst und den Barockstil, der in Italien begann, Skulpturen, Denkmäler und Einrichtungsgegenstände.

  • Die Tischkunst im Barock

    Im 18. Jahrhundert wurden die barocken Möbel für das Esszimmer mit außergewöhnlicher Keramik ergänzt.

Besuchen Sie unseren Blog