Art Deco Stuhl

Art Deco Stuhl

Es gibt 5 Artikel.

Der Art Deco-Trend der 1930er Jahre hat seit fast einem Jahrhundert seinen Charme nicht verloren. Antike Möbel wie Art Deco-Stühle und andere Einrichtungsgegenstände desselben Stils werden in unser Interieur zurückgeführt, um eine luxuriöse und raffinierte dekorative Wirkung zu erzielen. Im Wohnzimmer wie in der Küche, durch das Schlafzimmer, f...

Der Art Deco-Trend der 1930er Jahre hat seit fast einem Jahrhundert seinen Charme nicht verloren. Antike Möbel wie Art Deco-Stühle und andere Einrichtungsgegenstände desselben Stils werden in unser Interieur zurückgeführt, um eine luxuriöse und raffinierte dekorative Wirkung zu erzielen. Im Wohnzimmer wie in der Küche, durch das Schlafzimmer, finden wir heute in vielen Wohnhäusern immer mehr Möbel, die von dieser künstlerischen Bewegung inspiriert sind. Einige professionelle Büros wie Anwaltskanzleien sind sogar mit Art Deco-Tischen und Stühlen ausgestattet, ganz zu schweigen von den Dekorationsobjekten der Zeit wie Lampen, Statuen und Spiegeln.

Wenn Sie Ihr Haus auf altmodische Art und Weise bauen möchten, wird Ihnen unser auf den Vertrieb antiker Repliken spezialisierter Laden Sie bei der Auswahl Ihrer Möbel der Jahre 1920-1930 unterstützen. Unsere Kollektion " Art Deco Chair " bietet für Ihr Wohnzimmer, Ihr Esszimmer, Ihr Schlafzimmer oder Ihr Büro mehrere Modelle, die für jeden Zimmertyp geeignet sind. Die Stühle gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben, um eine freundliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Ein Art Deco-Stuhl für ein Vintage-Interieur

Der Stuhl ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Inneneinrichtung und seit langem ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens, ob im Büro, in der Schule oder natürlich zu Hause. Im Gegensatz zu klassischen Modellen ist der Art Deco-Stuhlzeichnet sich durch seinen klaren Stil aus, seine oft dunkle Farbe, vor allem aber seine edlen Materialien, widerstandsfähig und pflegeleicht. Um ein Interieur zu schaffen, das dem der Goldenen Zwanziger entspricht, ist diese Art von Möbeln von großem Nutzen.

Neben seiner praktischen Anwendbarkeit ist der Art Deco-Stuhl für eine optimale Nutzung konzipiert. Es ist mit einem sehr angenehmen Sitz ausgestattet, weich und weich, und eine verstärkte Rückenlehne sorgt für hervorragenden Komfort. Die Beine unserer Art Deco-Stühle sind aus massivem Hartholz gefertigt, um eine hohe Stabilität und Robustheit zu gewährleisten. Jedes Detail zählt und bevorzugt Ästhetik und Funktionalität. Sie werden den Unterschied erkennen, wenn Sie auf einem unserer Produkte sitzen!

Die Besonderheiten eines Art Deco-Stuhles

Wenn sich das Design zeitgenössischer Möbel auf Kurven und unterschiedliche Muster konzentriert, spielen Art-Deco-Möbel Nüchternheit und bleiben gleichzeitig elegant. Auch wenn es sich um eine aktuelle Reproduktion handelt, entgeht unser Art Deco-Stuhl dieser Konvention nicht. Es muss bestimmte Regeln einhalten, insbesondere in Bezug auf den Stil. Wellenlinien, Kurven oder Gegenkurven werden daher entfernt, um Platz für Symmetrie und Geometrie zu schaffen, einige der Besonderheiten des Art Deco-Trends.

Die Struktur besteht aus einem Massivholzrahmen, exotisch oder edel wie Buche, AcajoSie, Palisander ... Eine Marketerie mit edlen Holzarten kommt und bedeckt alles, um dem Stuhl seine wahre Identität zu verleihen. Wie jedes Möbelstück aus den zwanziger Jahren ist die Reproduktion unseres Stuhls einzigartig und authentisch. Es wurde sorgfältig von professionellen Handwerkern und Schreinerinnen gefertigt, um ihm die Seele der Möbel von einst zu verleihen. Jeder Stuhl ist daher eine sichere Wahl für ein Interieur im Stil von 1930, das seinen Namen verdient.

Die Sitze sind mit edlen Materialien wie Leder ausgekleidet, die von erfahrenen Näherinnen genäht werden, ohne die der Art Deco-Stuhl wie ein klassisches Modell aussehen würde . Wenn sich das Art Deco durch seine im Allgemeinen dunklen Farbtöne auszeichnet, können Sie sich in unserem Antiquitätengeschäft ein paar Fantasien leisten, indem Sie sich für klarere Modelle entscheiden, um die beste Wohngestaltung nach Ihrem Geschmack zu harmonisieren.

Art Deco Stuhl aus Massivholz: diskrete und elegante Möbel

In Bezug auf die Haltbarkeit ist die Festigkeit von Massivholz nicht mehr zu beweisen. Diese Art von Material wird häufig bei Holzarbeiten verwendet und dient auch zur Reproduktion unserer antiken Möbel, einschließlich des Art Deco-Stuhles . Traditionell von professionellen Handwerkern gefertigt, ermöglicht das Massivholz schöne Stücke, die in der Zeit eine optimale Stabilität bieten. Einmal fertiggestellt, die Struktur unsererDer Art-Deco-Stuhl aus Massivholz wird dann mit edlen Holzarten wie Ulmen- oder Mahagoni-Lupe, Palisander oder Teakholz eingelegt, einem exotischen Holz, das durch seine Widerstandsfähigkeit gegen Klimawandel und Feuchtigkeit verführt. Für den Sitz ist er je nach Modell oft mit elfenbeinfarbenem Kunstleder ausgekleidet. In jedem Fall hat jeder Art Deco-Stuhl unserer Kollektion einen diskreten Look und ein elegantes Design, das alle Ihre Erwartungen perfekt erfüllt.

Art Deco Stuhl aus Palisander: Wenn Robustheit mit Ästhetik kombiniert wird

Die Entscheidung für ein Möbelstück aus Palisanderholz ist vor allem von hoher Qualität und Ästhetik. Dieses edle Material verbirgt einen weiteren Vorteil: Robustheit. In unserer Kollektion " Art Deco Chair " entdecken Sie mit größter Sorgfalt verschiedene Modelle aus massivem Holz, die mit Palisander eingelegt sind. Unabhängig davon, ob es sich um ein 4-Fuß-Modell oder weniger handelt, garantieren unsere Repliken dank ihres mit Kunstleder-Elfenbeinleder besetzten Sitzes eine bessere Stabilität und optimalen Komfort. Ihre Rückenlehne ist fest mit dem Rahmen verbunden, um Ungleichgewichte während des Gebrauchs zu vermeiden. Die von Hand aufgetragenen Lacke spiegeln eine mühsame Arbeit für einen tadellosen visuellen Effekt wider. Hier ist ein Stuhl, der perfekt den Anforderungen eines echten Möbels der 30er Jahre entspricht.

Art Deco Stuhl in Buche: eine Alternative zu Edelholz

Buche ist neben Palisander auch ein hervorragendes Material für die Reproduktion von Möbeln aus der Zeit von Gatsby the Magnificent. Mit ihrem Know-how und ihrer großen Erfahrung in der Innenausstattung schaffen es die Meister, Kunstwerke zu schaffen. Sobald der Rahmen des Art Deco-Stuhles fertiggestellt ist , werden die repräsentativen Holzarten wie Ahorn, Teak oder Palisander markiert. Wie andere Modelle erhalten auch unsere Art Deco-Stühle aus Buche unterschiedliche Lackschichten, die von Hand aufgetragen werden, um ein unvergleichliches Rendering zu erzielen.

Vom Jugendstil bis zum Art Deco

Art Deco wurde um 1910 als Reaktion auf die Strömung des Jugendstils erbaut und ist eine künstlerische Bewegung, die sich über viele Bereiche erstreckt. Es wurde ursprünglich in der Architektur durch Typografie und Skulptur verwendet, bevor es in Möbeln und Dekorationen verwendet wurde. In den Jahren 1920 bis 1925 war dieser Stil während der Ausstellung für dekorative Kunst und industrielle Moderne in Paris ein großer Erfolg. Zuerst in Deutschland und dann in Holland eingesetzt, wurde der Art Deco-Stil damals bis heute in Frankreich installiert.

Art Deco-Stil in all seinen Zuständen

Der Art-Deco-Trend will praktisch, raffiniert und luxuriös sein. Um sich von den Gewohnheiten der vorherigen Bewegung abzuheben, haben sich Künstler und Pioniere des Art Deco entschieden, alles zu entfernensind die wellenförmigen Linien und Kurven ihrer Werke. Die Möbel werden so geometrisch und symmetrisch gestaltet, um den organischen Linien des Jugendstils der 1910er Jahre entgegenzuwirken: Die Richtlinien dieser künstlerischen Strömung sind zu einem großen Teil von der sogenannten "kubistischen" Kunst geprägt Formen, die zum Minimalismus neigen, wie sie in unserer Kollektion " Art Deco Chair " und in allen Überresten unseres Online-Shops zu finden sind.

weniger
Mehr
1 - 5 von 5 Elementen anzeigen

Filter by:

Availability
Manufacturer

Art Deco Stuhl

Information

Block title

Besuchen Sie unseren Blog