Barocker schwarzer und silberner Sessel erweitern

Barocker schwarzer und silberner Sessel

HTdeco HTdeco

643

Neu

Der schwarz-silberne Barock-Sessel vereint Komfort und Eleganz mit einer massiven Struktur aus Buchenholz und Silber, die mit schwarzem Rokoko-Samt bezogen ist.

Mehr Infos

1 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

Versandgewicht: 16kg

149,00 €

inkl. MwSt.

Fragen Sie nach dem Produkt

Fragen Sie nach dem Produkt

Barocker schwarzer und silberner Sessel

Barocker schwarzer und silberner Sessel

Der schwarz-silberne Barock-Sessel vereint Komfort und Eleganz mit einer massiven Struktur aus Buchenholz und Silber, die mit schwarzem Rokoko-Samt bezogen ist.

Der Kundenservice wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Benötigte Felder

Stornieren oder 

Träger Informationen Preis
Retrait à notre dépôt Rücknahme in unserem Lager in Vaivre et Montoille - Kein Versand Kostenlos!

Kundenbewertungen und Bewertungen

Bisher hat noch niemand eine Bewertung geschrieben
in dieser Sprache

Dieser wunderschöne Barock-Sessel in Schwarz und Silber ist mit massiven und kostbaren Holzkonstruktionen aus massivem, silbernem Buchenholz mit feinen, handgefertigten Skulpturen verziert und mit hochwertigen Schaumstoffen bezogen. Ein schwarzes Samtgewebe, das von Polsternägeln gehalten wird, bedeckt den Sitz für mehr Wirkung.

Höhe: 109 cm - Breite: 62 cm - Tiefe 60,5 cm - Sitzhöhe: 54 cm

Ein Barocksessel für eine stilvolle Dekoration

Als Teil des klassischen Barock-Sessels, eines der angesehensten Möbel im Rokoko-Stil, kombiniert der Barocksessel in Schwarz und Silber Luxus und Opulenz. Rokoko wurde im 18. Jahrhundert in Rom, Italien, als wahrer barocker Kunststil Louis XIV. Geboren und ist eine europäische künstlerische Bewegung, die viele Bereiche betrifft. Es umfasst Architektur, Malerei, Kunstgewerbe, Musik und Literatur. Das Konzept entwickelte sich zu den Möbeln, um einen Stil von großer Pracht zu erzeugen, was sich insbesondere an den Möbeln im Schloss, in der Abtei, im Museum von Versailles in Frankreich oder in der Kirche zeigt. Die typischsten Künstler dieser Zeit sind Jean-Antoine Watteau (1684-1721), François Boucher (1703-1770). Charles Cressent ist ein Schreinermeister des achtzehnten Jahrhunderts, der den königlichen Thron gemacht hat, aber die Barockkunst inspiriert weiterhin diejenigen, die den Chic schick mögen.

Eine Sitzung des Königsein elegantes Rendering

Der schwarz-silberne Barock-Sessel hat den traditionellsten Stil dieser auffälligen Kunst übernommen und hat eine leicht geschwungene Basis. Andere üppige Kurven sind auch am Rücken und am Sitz zu sehen, die mit Schaumstoff und dann mit schwarzem Samt gepolstert sind. Die Ausführung der massiven Buche aus massivem Silber, die mit einer gotischen Kunst artikuliert ist, erfolgt auf traditionelle Weise mit Zapfen und Zapfen. Dieser Stuhl kann mit einem Sofa oder einem Sofa dieses Stils kombiniert werden, um die Dekoration zu vervollständigen.

Stoff: 100% Polyester

Füllung:

Sitz: Polyurethanschaum (Dichte 22 kg / m3)

Rückenlehne: Polyurethanschaum (Dichte 16 kg / m3)

Schreiben Sie als erster Ihre Bewertung !