Biographie von Louis Comfort Tiffany.

Photo de Louis Comfort Tiffany Louis Comfort Tiffany en famille.

Louis Comfort Tiffany (* 18. Februar 1848 in New York) ist ein US-amerikanischer Künstler. Schöpfer mehrerer Firmen, malte er auch, entwarf Schmuck und Möbel, heute ein Tiffany Lampe seiner Entstehung sind mehrere Zehntausend Dollar wert.

Louis ist der Sohn von Harriet und Charles Lewis TiffanyGründer eines florierenden Schmuckunternehmens, Tiffany & Co. Er studierte 1866 an der American Academy of Design.

Seine erste Errungenschaft war ein Gemälde, das er aufführte, während er 1867 Schüler von George Inness war. Mit 24 Jahren interessierte er sich für Glasarbeiten. Zu dieser Zeit lernte er Mary Woodbridge Goddard kennen, die er am 15. Mai 1872 heiratete.

1885 gründete er seine eigene Glasverarbeitungsfirma und erfand ein Verfahren zur Herstellung von Opalingläsern, zu dem andere Künstler klar getöntes Glas bevorzugen. Jeder Blickwinkel wird durch die Ideale der von William Morris in Großbritannien gegründeten Kunst-und Handwerksbewegung motiviert. Einer der Konkurrenten ist die Glasmacher John La Farge (1835-1910).

1893 führte seine Firma eine neue Technik ein, "Favrile", für die Herstellung von Vasen und Schalen. Dieser Name leitet sich von den lateinischen fabrilis ab, was "handgemacht" bedeutet 1. Er produzierte auch Buntglas-Fenster (vor allem an der Church of the incarnation, Madison Avenue, New York), während seine Firma eine Reihe von Innendekorationen. Er nutzt alle seine Talente, um sein eigenes Haus, Laurelton Hall, in Oyster Bay, Long Island, zu entwerfen, das 1904 fertiggestellt wurde.

Es entstehen viele Unternehmen: L. C. Tiffany & associated artists (1879 gegründet), eine Innenarchitekturfirma (in der er mitarbeitete, einschließlich Stanford Weiß), Tiffany Glass Co (1885), Tiffany Glas und Dekoration Co, Tiffany Studios, Tiffany Öfen und L.C. Tiffany Öfen.

Am Ende der Jahre 1920 zog er sich allmählich aus dem Geschäft zurück. Seine Firma Tiffany Studios ging 19321, ein Jahr vor seinem Tod, pleite. Louis Comfort Tiffany wurde auf dem Friedhof aus dem Green-Holz in Brooklyn, New York, begraben.

Unsere Lichtwerkstatt bietet Ihnen Reproduktionen, die den Originalmodellen entsprechen, indem Sie eine Tiffany Lampe In Htdeco kaufen Sie hochwertige Beleuchtung.

Finden Sie diesen vollständigen Wikipedia-Artikel, indem Sie hier klicken.

Wie werden unsere Tiffany-Lampen hergestellt?